Fakt. Inc. Vom DHS für die Entwicklung blockkettenbasierter Sicherheitslösungen belohnt

Standard

Fakt. Inc. Vom DHS für die Entwicklung blockkettenbasierter Sicherheitslösungen belohnt
Das Department of Homeland Security (DHS) des Silicon Valley Innovation Program (SVIP) des Science and Technology Directorate’s hat Factom ein Preisgeld von 197.292 US-Dollar gewährt. Inc. mit Sitz in Austin, Texas.

Belohnung für die Entwicklung einer digitalen Bitcoin Evolution Identitätssicherheitslösung

Die Auszeichnung ist eine leistungsbasierte vertragliche Belohnung für die Bitcoin Evolution Entwicklung einer digitalen Identitätssicherheitslösung auf der Basis von Bitcoin Evolution Cross-Blockchain-Technologie zur Verfolgung und Eindämmung von Bitcoin Evolution Fälschungen und Fälschungen von Zertifikaten und Lizenzen.

Die Auszeichnung gilt als die zweite in Folge nach 2016, die für den Einsatz einer Blockchain zur sicheren Speicherung von Daten gegen Manipulationen, Manipulationen oder Zerstörung vergeben wurde. Die Daten wurden von digitalen Sensoren und Kameras der US-Grenzschutztruppe gesammelt.

Beide Auszeichnungen werden für Innovationen bei blockkettenbasierten Identitätslösungen vergeben. Der erste Preis wurde für die Building Blockchain-Technologie vergeben, die für Harmony connect weiter kommerzialisiert wurde, und der zweite Preis wird für die Harmony Integration verwendet.

Bitcoin

Die Award-Strategie von S&T

S&T stellt Mittel für private Unternehmen bereit, die sich mit Forschung und Entwicklung beschäftigen, um fortschrittliche Sicherheitslösungen anzubieten. Die Mittel in Höhe von bis zu 800.000 US-Dollar werden durch das SVIP-Programm zur Entwicklung von Sicherheitstools für die teilnehmenden Unternehmen gewährt. Diese Fonds sind nicht verwässernd und in vier Phasen unterteilt, die ausschließlich für den Aufbau von Sicherheitslösungen für heimatbezogene Anwendungsfälle bestimmt sind.

Die erste Phase wird voraussichtlich im ersten Quartal 2020 abgeschlossen sein, die in drei Phasen, die das Preisgeld von 800.000 US-Dollar zusammenfassen, weiter abgeschlossen wird.

Fakt. Inc.

Fakt. Inc. war aktiv an der Entwicklung der IoT-Sicherheitstechnologie (Internet der Dinge) beteiligt. Sie haben sogar eine Off-Blocks-Mobilfunkanwendung entwickelt, die in Fällen von mobilem Diebstahl die ursprünglichen Besitzer identifizieren kann.

In den fortgeschrittenen Phasen wird Factom diese blockkettenbasierte Identitätstechnologie einsetzen, die die Anmeldeinformationen von Einzelpersonen unterstützt. Dies wird hilfreich sein, um Herstellerverriegelungen und Interoperabilität zwischen verschiedenen Blockketten in verschiedenen Systemen zu vermeiden.

Offizielle Stellungnahme des S&T-Direktors

Anil John, Technischer Direktor von S&T, kommentierte,

Datenzentrierte Blockketten, die mit jeder Art von Daten arbeiten können, sind in Unternehmenskontexten wie denen des US-Zolls und des Grenzschutzes nützlich, um die Herkunft von Rohstoffimporten zu verstehen.